KIS – Kettwiger Initiative Sportplatz e.V.

Was ist KIS?
Die Kettwiger Initiative Sportplatz (KIS) ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein (VR 5395 AG Essen). Vereinszweck ist die Förderung der Modernisierung der Kettwiger Sportanlage an der Ruhrtalstraße. Insbesondere will KIS die entsprechenden Aktivitäten der Stadt Essen durch die Bereitstellung privater Finanzmittel unterstützen. Die Ziele von KIS werden von allen Kettwiger Vereinen und Schulen geteilt, die die Sportanlage an der Ruhrtalstraße nutzen.

Was hat KIS schon erreicht?
Auf der Grundlage eines entsprechenden Beschlusses des Rates haben die Sport- und  Bäderbetriebe Essen im Juli 2017 mit finanzieller Unterstützung durch KIS damit begonnen, das Spielfeld des oberen Sportplatzes mit Kunstrasen und die leichtathletischen Anlagen mit einem Kunststoffbelag auszustatten. Die Arbeiten sind bereits weit fortgeschritten. Das Kunstrasenspielfeld und die Nebenanlagen sind fertig. Der Kunststoffbelag für die leichtathletischen Anlagen wird verlegt, sobald die Witterungsverhältnisse es zulassen.

Was muss KIS noch tun?
KIS hat der Stadt Essen in Aussicht gestellt, sich an den Gesamtkosten der Baumaßnahme von über einer Million € mit 75.000 € zu beteiligen. Diesen Betrag hat KIS noch nicht komplett beisammen. Weitere Spenden sind also dringend erforderlich.
Zudem beschränkt sich die Modernisierung seitens der Stadt Essen auf die eigentlichen Sportanlagen. Nebenanlagen wie ein neuer Verkaufsstand, neue Unterstellmöglichkeiten für Geräte sowie eine Modernisierung der Umkleideräume sind von den bisherigen Modernisierungsmaßnahmen nicht umfasst. Daher will KIS weiter Geld sammeln, damit auch diese Maßnahmen baldmöglichst in Angriff genommen werden können.

Was können Sie tun?
Sie können die Ziele von KIS durch Spenden unterstützen:
Kettwiger Initiative Sportplatz e.V. ♦  IBAN DE50 3605 0105 0007 0166 52 ♦ BIC SPESDE3EXXX ♦ Sparkasse Essen
Jeder Spender erhält umgehend eine Spendenbescheinigung. KIS ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Zuwendungsbestätigungen zur Vorlage beim Finanzamt auszustellen.

  • Sie können Mitglied von KIS werden.
    Der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 10 € pro Jahr für natürliche Personen und 50 € pro Jahr für Unternehmen. Einen Aufnahmeantrag finden Sie im Internet unter www.kis-kettwig.de.
  • Sie können die Ziele von KIS unterstützen, indem Sie die Patenschaft für einen Teil des Fußballfeldes oder der Leichtathletikanlage übernehmen. Auf diese Weise können Sie „Ihren“ eigenen Anteil an der neuen Sportanlage in virtueller Form erwerben. Wie das geht, welche Flächen schon vergeben sind und was es kostet, ist auf der Homepage näher erläutert.
  • Sie können die Ziele von KIS mit Wort und Tat unterstützen, wo immer Sie die Möglichkeit dazu haben.

Ansprechpartner
Kontakt:
info@kis-kettwig.de
Fußball:
Gunther Paas 0172/83 35 852
Leichtathletik: Heinz Hahn 0172/29 57 017 ♦ heinz.hahn@lac-thg.de